die Schluckstörung - Konsequenzen für die Nahrungsaufnahme

29,95 

Auswahl zurücksetzen

die Schluckstörung – Konsequenzen für die Nahrungsaufnahme

Essen und Trinken gehören zu unseren Grundbedürfnissen und Störungen im System des Speisen- und Getränketransports führen zu erheblichen Einschränkungen in der Lebensqualität und zu einer großen Gefahr nachfolgender Infektionen. Aber bedeutet die Diagnose Dysphagie automatisch eine orale Nahrungskarenz? Diese Frage und weitere beantwortet das TELEpflege Seminar.

 

Für diese Fortbildung werden Ihnen 4 Punkte anerkannt

 

Unsere Fort- und Weiterbildungen sind umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Abs. 20 aa UStG.
Datum

02.09.2021 17:00-20:00 Uhr TELEpflege-Seminar, 22.04.2021 17:00-20:00 Uhr TELEpflege-Seminar