Expertenkurs "Pflegeexperte/in für außerklinische Beatmung"

1.695,00 

Auswahl zurücksetzen

Expertenkurs zertifiziert durch die DIGAB e.V.

Weiterbildung “Pflegeexperte/in für außerklinische Beatmung”

Die Versorgung von Menschen mit nichtinvasiver und invasiver Beatmung in der außerklinischen Intensivpflege, stellt Pflegende immer wieder aufs Neue vor komplexe Aufgaben. Das Verständnis für den Umgang mit Betroffenen mit deren unterschiedlichsten Erkrankungen im sicheren und eigenverantwortlichen Handling der lebenserhaltenden Technik sind dabei elementare Voraussetzungen.

Sie möchten in der Funktion der Fachbereichsleitung tätig werden?

Ihr Wissen in der Beatmungsversorgung vertiefen und erweitern?

Was ist medizinisch-therapeutisch, fachpflegerisch, psychosozial und rechtlich bei der Versorgung von Menschen mit Beatmung nach den aktuellen Anforderungen der S2k-Leitlinie zu beachten?

Zertifiziert durch die Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für außerklinische Beatmung der DIGAB e.V., vermitteln Ihnen unserer Dozent*innen im theoretischen Teil zum Pflegeexperten eine praxisnahe und hohe, fachliche Expertise und gehen auf die Arbeitsrealitäten und Ihren Lernbedarf ein, um Ihnen Handlungsorientierung zu geben und um Sie weiter für Ihre Arbeit mit beatmeten Menschen zu sensibilisieren.

 

Hier die Kursdaten für das Jahr 2022

DPE-2022-01: 08.03.2022 – 11.06.2022  PDF-Kursplan

DPE-2022-02: 12.09.2022 – 09.12.2022 PDF-Kursplan

Lernkonzept – neu gedacht – entscheiden Sie

Die Weiterbildung ist als Hybridveranstaltung geplant (Teilnahme online oder in Präsenz in unseren Seminarräumen in Essen). Für die Prüfungstage ist Präsenz vorgesehen.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Pflegefachkräfte (Gesundheits- und Krankenpfleger/-schwester, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-schwester oder Altenpfleger/-in)
  • Web-basierte Arbeitsmöglichkeiten (PC, Laptop oder Tablet mit Zugang zum Internet, Empfehlung LAN-Verbindung- KEIN HANDY)
  • Webcam und Mikrofon

Abschluss:

  • nach Facharbeit, schriftlicher Prüfung und Abschlusskolloquium erhält jeder Teilnehmer nach dem Einreichen Ihrer Unterlagen an die DIGAB e.V. ein Zertifikat mit der Bezeichnung “Pflegeexpert/in für außerklinische Beatmung” nach S2k – Leitlinie
Datum

12.09.2022 – 09.12.2022 DPE-2022-02