Update Pflegereformen 2021/2022 (GVWG) für Pflegeberater

49,00 

Auswahl zurücksetzen

Update Pflegereform in der Pflegeberatung – Gesetzesänderungen 2022 (GVWG)

Wir machen Sie fit für Ihre Beratung!

Aktuelle Leistungsveränderungen durch das Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz (GVWG) – die wichtigsten Regelungen zur Pflegereform.

Mit dieser Fortbildung sind Sie auf dem aktuellen Stand der veränderten Leistungen der Pflegeversicherung und weiterer wichtiger Bestandteile des GVWG.

Das GVWG betrifft im SGB XI sowie SGB V verschiedene Bereiche, welche direkte Auswirkungen auf Ihren Berater-Alltag haben. Neben den Veränderungen in einzelnen Leistungsbereichen der Pflegeversicherung, erhalten Sie als Pflegeberater und Pflegefachkräfte mit besonderer Eignung zusätzliche Kompetenzen im Empfehlungs- und Verordnungskontext.

Die Beratungspflicht der Pflegekassen wird deutlich verstärkt. Die Pflegekasse muss zukünftig unabhängig vom Leistungsantrag des Versicherten eine §7a Pflegeberatung inklusive Versorgungsplanung verbindlich anbieten. Die bisher eher seltene Ausgabe von Beratungsgutscheine an die Versicherten wird somit verpflichtend, sofern die Pflegekasse keine eigene Pflegeberatung anbieten kann.

Es bieten sich Ihnen also neue Möglichkeiten!

Diese Fortbildung wird, sofern es die aktuell gültige Corona-Schutzverordnung zulässt, als Hybrid-Veranstaltung angeboten. Entscheiden Sie also selbst, ob Sie bei uns im Schloss Schellenberg in Essen oder bequem von Zuhause aus online teilnehmen möchten.

 

 

 

 

Unsere Fort- und Weiterbildungen sind umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Abs. 20 aa UStG.

Datum

Montag, 22.11.2021 17:00 – 20:00 Uhr (TELEpflege-Seminar)