Beratungseinsatz nach §. 37.3 SGB XI

99,00 

Basiskurs Beratungsbesuch nach § 37.3 SGB XI durchführen

Examinierte Pflegefachpersonen können mit entsprechender Fach- und Sachkunde sogenannte Beratungseinsätze nach § 37.3 SGB XI durchführen. Zielsetzung ist dabei durch die pflegerische Beratung die Sicherung der Qualität der häuslichen Pflege und der regelmäßigen Hilfestellung und praktischen pflegefachlichen Unterstützung der sorgenden und pflegenden Angehörigen.

Diese Basisqualifikation ist dringende Voraussetzung für die Mitarbeit in einer zugelassenen Pflegeberatungsstelle nach § 37.7 SGB XI.

Für diese Fortbildung werden Ihnen 10 Punkte anerkannt.

Unsere Fort- und Weiterbildungen sind umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Abs. 20 aa UStG.

Diese Weiterbildung umfasst insgesamt 10 UE als E-Learning Kurs. 

Lernplattform Moodle GUTbeACHTEN

Inhalte:

  • E-Learning-Video (82 Minuten)

Lernmaterialien (in PDF Form)

  • GKV Empfehlungen 2019
  • GKV Richtlinien 2020
  • Handout zum E-Learning-Kurs Video
  • GKV Formular Nachweis Beratungseinsatz nach § 37.3 SGB XI
  • BMG-Ratgeber Pflegeleistungen 2022

Abschluss

  • Multiple Choice Fragen

Zertifikat

  • Durchführung von Beratungsbesuchen nach § 37.3 SGB XI
  • Mit RbP (Registrierung beruflich Pflegender) 10 Punkte